Artikel mit dem Tag "Pferd"



Wissenswertes · 28. Dezember 2019
Die Anzeichen für Schmerzen sind vielfältig. Woran erkenne ich, ob mein Pferd Rückenschmerzen hat? Das Pferd legt die Ohren an beim Satteln oder Putzen, weicht beim Satteln aus, hält den Schweif waagrecht oder schief auf eine Seite, knirscht beim Reiten mit den Zähnen, schlägt mit dem Kopf, zeigt Verhaltensänderungen, Leistungsabfall, Ungehorsam, Klemmen oder Wegrennen. Ebenso vielfältig können auch die Ursachen hierfür sein. Betroffen sind Pferde jeden Alters. Ohne Trauma (Sturz,...

Wissenswertes · 10. März 2019
Immer mehr Menschen, aber auch unsere Hunde, Katzen und Pferde, erkranken an Krebs und sterben meist daran. Trotz Therapien wie Chemo, Operationen und Bestrahlung steigt die Anzahl von Krebskranken und Krebstoten trotzdem ständig an. Auch die zur Therapie eingesetzten chemischen Mittel und radioaktiven Bestrahlungen können selbst wieder Auslöser von Krebs sein. Jeder physiologische Prozess und damit jede Zelle braucht Energie. Dies geschieht durch Verstoffwechselung von Zucker. Zentral für...
Wissenswertes · 09. Februar 2019
Es gibt angeborene und erworbene Herzerkrankungen, sowie Herzinsuffizienzen. Angeborene Herzerkrankungen sind manchmal bekannt, erworbene Herzerkrankungen können durch andere Erkrankungen entstehen, die sich auf das Herz auswirken, bleiben aber manchmal lange verborgen. Bei einer Herzinsuffizienz kann das Herz nicht mehr ausreichend Blut in den Kreislauf pumpen, wodurch es im Körper zu einer Unterversorgung mit Blut und Sauerstoff kommt. Gründe können in einer Erkrankung des Herzmuskels...
Wissenswertes · 14. Juni 2018
Die Stanford University konnte mit wissenschlaftlichen Arbeiten aufzeigen, was Stress mit dem Gehirn von Säugetieren macht. Dabei wurde das Augenmerk hauptsächlich auf emotionalen Stress und das posttraumatische Belastungssydrom ( PTBS) gelegt. Auch Tiere können sehr wohl unter PTBS leiden. In einer erstaunlichen Studie konnte gezeigt werden, dass Lärm beispielsweise bei Vögeln PTBS auslösen kann. Was verursacht PTBS bei Tieren? • Folter / Mißhandlungen • Krieg / Naturkatastrophen...
Wissenswertes · 15. April 2017
Während die Grundimmunisierung durchaus sinnvoll ist, jedoch im Idealfall, aufgrund der sich noch im Körper befindlichen mütterlichen Antikörper, die die Impfung unwirksam machen würden, nicht zu früh geimpft werden sollte, ist eine jährliche Nachimpfung völlig überflüssig, denn wie bei uns Menschen hält die Wirkungsdauer über mehrere Jahre an. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, hat die Möglichkeit mittels Blutuntersuchung eine Impftiter-Bestimmung machen zu lassen und erst bei...